Kategorie: ScrumMaster

Ihr Wegbegleiter auf dem Weg, das nächste Level zu erreichen und Potenziale auszuschöpfen!

Der Scrum Master als „true leader“

Im November 2020 erhielt der Scrum Guide ein neues Update. Dabei hielten einige interessante Neuerungen Einzug. Eine für mich sehr spannende Änderung ist die Bezeichnung des Scrum Masters als „true leader“. In der vorherigen Version des Scrum Guide wurde hier noch von „Servant Leader“ gesprochen. Während ich mich sehr über diese kleine aber – aus…
Read more

Die Geschichte von Fritz und Franz

Zwei Brüder und zwei Transformationen Vor ziemlich genau einem Jahr haben Jan, Gentiana und ich auf dem Koblenzer Barcamp zusammengefunden und noch am gleichen Wochenende wurde #agileKoblenz geboren. Für uns drei war das Grund genug, genau ein Jahr später an gleicher Stelle gemeinsam eine Session anzubieten. Und was könnte näher liegen, als das Thema Agilität…
Read more

Teamwork – Die Geheimzutat für Erfolg

Vor kurzem habe ich darüber geschrieben, warum Teamfähigkeit sich gewandelt hat und warum Teams für den Erfolg von Organisationen in einem komplexen Umfeld („VUCA-Welt“) wichtig sind. Dafür bedarf es aber einer besonderen Zutat im Teamgeflecht, die, wenn sie vorhanden ist, den Unterschied ausmacht. Ich habe diese Geheimzutat selbst ein paar Mal erfahren dürfen. Dieses schöne…
Read more

Release Retrospektive

Normale Retrospektiven macht im agilen Umfeld so ziemlich jeder. In Scrum ist die Retrospektive fester Bestandteil am Ende jeden Sprints und im agilen Manifest heißt es „In regelmäßigen Abständen reflektiert das Team, wie es effektiver werden kann und passt sein Verhalten entsprechend an.“ Jedes effektive Team hat eine Möglichkeit für sich gefunden, genau diesem Zweck…
Read more

Ein ScrumMaster für drei Teams

Vor kurzem wurde ich gebeten eine Einschätzung abzugeben, ab wann denn ein ScrumMaster 3 Teams betreuen könne. Das Management gehe davon aus, dass ein ScrumMaster in einem fortgeschrittenen Team einen Zeitaufwand von ungefähr 30% haben würde, was dann arithmetisch ja bedeute, dass drei Teams machbar sein würden. Nachdem sich mir erst einmal die Nackenhaare aufgestellt…
Read more

Story Points

Die Verwendung von Story Points im agilen Umfeld ist weit verbreitet. Sie versetzen Teams in die Lage, Schätzungen vorzunehmen, die von der Zeit entkoppelt sind, da sich alle Teammitglieder auf eine gemeinsame Schätzbasis beziehen können, die die Komplexität und den Aufwand einbezieht. Planning Poker Die populärste Methode, Schätzungen mit Story Points durchzuführen, ist Planning Poker.…
Read more

Ein erster Ansatz…

So, damit der Blog langsam gefüllt wird, veröffentliche ich hier einmal eine kurze Übersicht über die Aktivitäten eines ScrumMasters. An dieser Stelle und auf meiner Webseite werde ich in Zukunft noch ein wenig genauer darauf eingehen, was auf der Zeichnung nur als kleine Übersicht zu sehen ist. Aber falls sich vor der Veröffentlichungsreife schon mal…
Read more